Novozymes

Switzerland AG 

 

Novozymes

Switzerland AG

Sanierung Novozymes Switzerland AG, Dittingen

Sanierung Novozymes Switzerland AG, Dittingen

Beschreibung:

Das Gebäude wurde einer wärmetechnischen Sanierung unterzogen. Die komplette Gebäudehülle wurde demontiert und durch neue Holzmetallfenster und Pfosten-Riegelkonstruktion ersetzt.

Unser Auftrag beinhaltete folgende Arbeiten:

  • Demontage der bestehenden Gebäudehülle, 2300 m²
  • Holzmetallfenster, 640 m² 
  • Posten-Riegel-Konstruktion, 140 m²
  • Sonnenschutz, 400 m²
Bauherrschaft: Novozymes Switzerland AG
Architekt/Bauleitung: Rapp Arcoplan AG, Basel
Ausführungsjahr: 2013
Fachplaner: Neuschwander & Morf AG
Firmeneigene Systeme im Einsatz: Holz-Metall-Fenster AGM ISO-4000 (Dieses System wurde durch die ISO-7000 Serie ersetzt.)

 

m² Fensterfläche

m² Fassadenfläche

Beschreibung: 

Das Gebäude wurde einer wärmetechnischen Sanierung unterzogen. Die komplette Gebäudehülle wurde demontiert und durch neue Holzmetallfenster und Pfosten-Riegelkonstruktion ersetzt.

Unser Auftrag beinhaltete folgende Arbeiten:

  • Demontage der bestehenden Gebäudehülle, 2300 m²
  • Holzmetallfenster, 640 m² 
  • Posten-Riegel-Konstruktion, 140 m²
  • Sonnenschutz, 400 m²

Bauherrschaft: Novozymes Switzerland AG

Architekt/Bauleitung: Rapp Arcoplan AG, Basel

Ausführungsjahr: 2013

Fachplaner: Neuschwander & Morf AG

Firmeneigene Systeme im Einsatz: Holz-Metall-Fenster AGM ISO-4000 (Dieses System wurde durch die ISO-7000 Serie ersetzt.)