AGM ISO-8300 Light

Das filigrane Holz-Fenster ist mit einem Holz-Metall-Flügel ausgestattet und eignet sich besonders für “Lochfenster“ mit rundum laufendem Maueranschlag. Bauphysikalische Eigenschaften analog dem System ISO-8200. Die empfindlichste und unterhaltsintensivste Stelle des Holzfensters, das untere Flügelfries, wird in der Ausführung ISO-8300 durch einen äusseren Aluminiumflügel witterungsbeständig geschützt.

Y

Energie und Bauphysik

Beste Isolationswerte dank 68mm Holzstärke

Y

Energie und Bauphysik

Optional als Minergie®- sowie Minergie-P®-Modulfenster mit 3-fach Isolierverglasung lieferbar

Y

Energie und Bauphysik

Beste Schalldämm- und Luftdichtigkeitswerte dank rundum laufender EPDM-Rahmenmitteldichtung

Technische Daten

  • Schlagregendichth. (EN 12208): Klasse 9A
  • Lufdurchlässigkeit (EN 12207): Klasse 4
  • Schalldämmung: bis 42dB
  • Brandschutz: VKF-Zulassung EI 30

Design

  • Schmale Mittelpartie und geringe Ansichtsbreiten
  • Glaslicht innen und aussen auf gleicher Höhe, keine Trauerränder
  • Keine sichbaren Entwässerungsschlitze
  • Innere Holzprofile mit grosser Freiheit bezüglich Farbgebung oder Naturholzwahl
  • Verstellbarer Einklinkwetterschenkel in verschiedenen Formen und Tiefen

Energie und Bauphysik

  • Beste Isolationswerte dank 68mm Holzstärke
  • Optional als Minergie®- sowie Minergie-P®-Modulfenster mit 3-fach Isolierverglasung lieferbar
  • Beste Schalldämm- und Luftdichtigkeitswerte dank rundum laufender EPDM-Rahmenmitteldichtung

Sicherheit

  • Beschläge und Gläser in diversen Sicherheitsstufen

Ausgewählte Referenzobjekte:

Reinacherstrasse, Basel